DIE WALLKÜREN

12,00 

 67346 SPEYER

Artikelnummer: 8720 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Beschreibung

Beschreibung

Starke Frauen – starke Stimmen

Drei starke Stimmen und ein Gitarrist: Das ist die perfekte Mischung für den „Walkürenabend“. Von Soul bis Pop, Singer/Songwriter bis Rock erwartet die Gäste ein Potpourri aus vielen verschiedenen Stilrichtungen und vor allem drei starke Stimmen, die hervorragend miteinander harmonieren und wie aus einem Guss klingen. … vom Hautnahkonzert bis Konzertsaal …

Marion La Marché, bekannt aus der Produktion „Janis – Piece of my Heart“ singt das Material wie immer in extravaganter, traumwandlerischer Sicherheit. Sie ist eine überaus flexible und hochmusikalische Sängerin: Mit ihrer Ausnahmestimme ist sie in der Lage jedes Genre abzudecken, von Jazz über Blues bis hin zum Pop und Soul. Frontfrau Barbara Boll begeistert regelmäßig mit der „BollWERK Super Session“ und anderen Formationen ihr Publikum. Die Lampertheimer Powerstimme drückt der Musikszene seit Jahren ihren Stempel auf. Sie war lange Jahre Rampensau, Herz und eine der Stimmen bei Sheerocks und ist mit ihrer Band Bollwerk aus der Region nicht mehr wegzudenken. Mit ihrer Stimme und ihren Entertainerqualitäten reißt sie jedes Publikum mit. Die Rockröhre Melanie Haag lässt mit ihren verschiedenen Band-Projekten nicht nur die Stimmung angesagter Partys explodieren, sie kennt auch das Musical-Business. Wer die Capitol-Produktion „Sweet Dreams of the 80s“ schon gesehen hat, weiß, dass Melanie Haag absolut perfekt passt. Mit druckvoller Singstimme komplementiert sie das Trio der drei Walküren.

Ort: philipp eins | Johannesstrasse 19 | 67346 Speyer

Uhrzeit
Start Live-Musik: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Veranstalter

philip eins
Johannesstrasse 19
67346 Speyer

Datum/Uhrzeit

Fr, 16. November 2018
Start Live-Musik: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DIE WALLKÜREN“

Das könnte Ihnen auch gefallen …